Sonnenblumen.

Es war ein später Sommernachmittag. Die Hitze flimmerte auf der Landstraße. Auf beiden Seiten der Straße wechselten sich die gold- bis blassgelben Felder ab: Weizen, Gerste, Raps. Farbtupfer waren die saftiggrünen Maispflanzen, die erst im Herbst geerntet werden. Ich fuhr weiter und freute mich über die Pracht der Natur und den wundervollen Sommer. Als ich eine kleine Bergkuppe überquert hatte, verschlug es mir dann den Atem: Vor mir lag ein riesiges Sonnenblumenfeld!

Mein Herz pochte gleich schneller und ich hielt bei der nächsten Möglichkeit an, schnappte meine Kamera und rannte in das Korbblütlerfeld hinein. Inmitten der leuchtend gelben Blüten fühlte ich mich ein klein wenig wie Alice im Wunderland, denn kaum eine Blume war kleiner als ich. Gut, es war keine kleiner als ich. Um mich herum summten die Bienen, schwer brummten die Hummeln. Sie waren alle vollgepackt mit Blütenstaub. ‚Pollentransportflugzeuge‘ dachte ich und bahnte mir weiter den Weg durch den Sonnenblumendschungel.

Ich schaute, staunte und knipste. Es war tatsächlich wie in einer anderen Welt, obwohl ich nur wenige Meter von der Straße entfernt war. In langen Reihen aufgestellt, schauten mich die Blütenköpfe freundlich an. Vielleicht wollten sie mir auch etwas sagen. Ich lächelte zurück. Langsam verschwand die Sonne hinter dem Wald, der an das Feld grenzte. Sie warf ein zauberhaftes Licht auf die Sonnenblumen. Ich verharrte fasziniert.

Wenig später saß ich im Auto und wunderte mich, warum mein Shirt so seltsam gelblich war. Bei meiner Sonnenblumensafari hatte ich jede Menge Blütenstaub gesammelt. Wäre ich eine Biene, hätte ich daraus Honig gemacht. Doch ich bin keine Biene und fliegen kann ich auch nur in Gedanken. Aber es war ein wunderschönes Erlebnis und das ist es, was zählt.

Hier gibt es ein paar Bilder der Sonnenblumen: Klick!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s